Historie

1965: Gründung

Die BAVARIA petrol wurde 1965 von Peter Kerndl und Manfred Pfeiffer als BAVARIA petrol Kerndl & Pfeiffer oHG gegründet.

Gegenstand der Geschäftstätigkeit war die Errichtung und der Betrieb von Tankstellen mit Pflegehalle, der Handel mit Mineralölprodukten, Reifen und Ersatzteilen.

Die erste Tankstelle wurde in der Zehentbauernstraße Ecke Martin-Luther-Str. 1966 eröffnet.

 

1968: Eröffnung in Kassel

Bereits wenige Jahre nach der Gründung wurden auch außerhalb Bayerns Tankstellen errichtet. 1968 in Kassel am heutigen DEZ, folgten Anfang der 1970er Jahre in Dortmund, Recklinghausen und Berlin weitere Tankstellen.

1972: München Richard-Strauß-Str.

Die erste Großtankstelle der BAVARIA petrol mit 8 Zapfsäulen, einer Meisterwerkstatt mit 4 Hebebühnen, großem Shop und Waschstraße. Einige Jahre später wurde wegen der großen Nachfrage sogar eine zweite Waschanlage parallell angebaut.

1974 wurde auf den Hauptlieferanten ARAL umgeflaggt. Sie lag beim Kraftstoffabsatz bis in die 1980er Jahre unter den 10 besten Tankstellen im ARAL - Netz.

1987: Erste Gasrückführung in Europa.

Einweihung der ersten Gasrückführung mit dem sogenannten Saugrüssel (Gaspendelverfahren) mit Oberbürgermeister Kronawitta an der BAVARIA petrol Tankstelle (ARAL) Richard-Strauß-Str..

Tankstellen
Finder



Login